Mehrtagesfahrten für Gruppen

Mehrtagesfahrten für Gruppen und Vereine, bei denen wir Ihnen das gesamte Programm mit Übernachtungen, Führungen und allen anderen Zusatzleistungen als Gesamtpaket anbieten, und das alles zu supergünstigen „ALLES- INKLUSIV- PREISEN“

BERLIN – die deutsche Hauptstadt

Eine Stadt voller Leben, Charme und Eleganz. Weltoffen und provinziell, nostalgisch und kreativ.

1.Tag: Göggingen – Nürnberg – Bayreuth – Hof – Leipzig nach Berlin. Nach dem Bezug der Zimmer steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

2.Tag: Frühstück: Danach Beginn der großen Stadtrundfahrt mit vielen Besichtigungen. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Kahnfahrt in den Spreewald und zum Besuch des Museumsdorfs Lehde.

3.Tag: Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit zur Fahrt nach Potsdam zum Besuch von Schloss Sanssouci und den bekannten Parkanlagen. Nach einer kurzen Mittagspause Rückfahrt über Leipzig – Hof – Nürnberg – zurück in die Heimat.

PARIS – Herz und Kopf Frankreichs.

Die Metropole an der Seine. Faszination einer Weltstadt, das ist Vergnügen pur.

1.Tag: Göggingen – Saarbrücken – Metz – Reims nach Paris. Hier werden Sie in einem guten 3*-Hotel erwartet. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht lassen Sie sich durch das Künstlerviertel treiben oder besuchen eines der berühmten Cabarets.

2.Tag: Nach dem Frühstück begrüßt Sie ein ortskundiger Reiseführer, der Ihnen bei einer Stadtrundfahrt die berühmten Sehenswürdigkeiten dieser pulsierender Stadt näher bringt. Am Nachmittag können Sie dann die gewonnenen Eindrücke individuell vertiefen und vielleicht einen Einkaufsbummel durch das berühmte Kaufhaus Lafayette machen.

3.Tag: Entdecken Sie heute Paris auf eigene Faust, oder besuchen Sie Europas schönsten und größten Vergnügungspark Disneyland. Abends buchen wir Ihnen gern ein Ticket für ein besonderes Paris-Erlebnis. Sie fahren mit einem Panoramaboot auf der Seine und erleben die Metropole im Lichterglanz der angestrahlten Sehenswürdigkeiten. Oder Sie Fahren nach Versailles und besichtigen das Schloss mit seinen wunderbaren Parkanlagen.

4.Tag: Heimreise. In Reims Besichtigung des Dom und einer Champagnerkellerei mit Verkostung. Rückkehr am Abend.

ELSASS – VOGESEN – Hier ließen sich Bergbauern, Viehzüchter und Käsehersteller nieder.

Durch Dörfer und Weinberge, wie Perlen an der Schnur, wird diese Region charakterisiert; Verwittertes Fachwerk, Butzenscheiben und deftige Schlachtplatten zu süffigem Riesling.

1.Tag: Göggingen – Stuttgart – Pforzheim – Karlsruhe nach Straßburg, Rundfahrt mit dem Petit Train, weiter nach Breisach, Besuch der Sektkellerei Deutz und Geldermann mit Sektprobe. Danach geht es nach Colmar zur Stadtführung und Besichtigung des Unterlinden Museums. Am Abend ins Hotel zum Elsässer Abendessen.

2.Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Mühlhausen, kurzer Aufenthalt. Anschließend beginnen wir mit der Vogesenrundfahrt. Hartmannsweilerkopf – Route de Cretes – Col de la Schlucht. Einkehr in einer Fermes- Auberge zum Melkeressen. Zurück über die Route du Vin d`Alsace nach Riquewihr, Weinprobe- Abendessen im Hotel.

3.Tag: Fahrt nach Selestat – Obernai – Wasselonne – Lutzelbourg, Besichtigung des Schiffshebewerks des Rhein-Marne-Kanals. Weiterfahrt über Saverne – Dettwiller – Hagenau auf der Straße der Töpfer – Soufflenheim, Besichtigung einer Töpferei. Anschließend Rückfahrt in Ihre Heimat.

GLACIER – EXPRESS Einer der bekanntesten Züge der Welt.

Er bietet auf seiner Strecke von Ost nach West einen Querschnitt durch die vielfältige Landschaft der Schweiz und verbindet dabei zwei weltberühmte Ferienorte: Zermatt und St.Moritz.

1.Tag: Göggingen – Schaffhausen – Zürich – Luzern – Vierwaldstätter See- vorbei am Rhone-Gletscher – über den Grimselpass nach Brig. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2.Tag: Nach dem Frühstück geht`s mit dem Glacier-Express, dem wohl bekanntesten Schweizer Bergzug durch den Furka Basistunnel über Oberalp nach Disentis. Mittagspause – weiter über die Schweizer Bergwelt bis Chur. Busfahrt nach Davos, dort Abendessen im Hotel.

3.Tag: Rückfahrt von Davos über St.Moritz – Klosters – Scoul – Oberengadin – Landeck – Fernpass – AB Ulm in Ihre Heimat.

DRESDEN Eine Stadt zum Entdecken und Genießen.

Die Frauenkirche, die Elbbrücke “das blaue Wunder“ und vieles mehr wartet darauf, von Ihnen bewundert, gerühmt und besucht zu werden.

1.Tag: Göggingen – Nürnberg – Hof – Chemnitz nach Dresden. Am Nachmittag Stadtführung in Dresden. Zimmerbezug im Hotel.

2.Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Meißen, Besuch einer Porzellanmanufaktur. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zu einer Elbschifffahrt, abends evtl. zum Besuch der Semperoper oder eines der gemütlichen Kellerlokale. Rückfahrt zum Hotel.

3.Tag: Nach dem Frühstück Besuch der Bastei. Rückfahrt entlang der Elbe durch die CSFR. In Karlsbad Aufenthalt. Weiter über Eger – Marktredwitz – Bayreuth – Nürnberg in Ihre Heimat.

BAYRISCHER WALD mit Tschechien

1.Tag: Göggingen – Nördlingen – durch das romantische Altmühltal bis Kelheim – Regensburg – Deggendorf – Zwiesel, Besichtigung einer Bärwurzerei und einer Glasbläserei – Bodenmais, Besichtigung der Silbermine, anschl. Begrüßungsschnapserl im Hotel, Abendessen und Übernachtung.

2.Tag: Nach dem Frühstück Fahrt zum Tschechienmarkt mit Einkaufsmöglichkeit. Am Nachmittag Rückfahrt über Cham – Amberg – Nürnberg in Ihre Heimat.

MAILAND – SHOPPINGTOUR

1.Tag: Göggingen – Ulm – Memmingen – Lindau – Bregenz – Höchst – Chur – St.Berhardino – Belinzona – Lugano nach Mailand. Mittagessen. Freie Verfügung am Nachmittag oder Stadtführung. Übernachtung im Hotel.

2.Tag: Frühstück. Dann den ganzen Tag sehen, staunen und shoppen. Der ganze Tag steht Ihnen zur individuellen Gestaltung zur Verfügung. Am späten Nachmittag Rückfahrt auf gleicher Strecke wie die Hinfahrt.

MOSELWEIN und Sonnenschein

1.Tag: Göggingen – Löwenstein – Heidelberg – Mainz nach Rüdesheim, Stadtbesichtigung und Aufenthalt. Sie haben hier die Möglichkeit in der berühmten „Drosselgasse“ einen Schoppen Wein zu genießen. Weiterfahrt vorbei an der vielbesungenen Loreley, an Burgen und Ruinen bis Koblenz. Hier besichtigen wir das Dt.Eck und kommen schließlich nach Ellenz, an der Mosel, ins Hotel. Dort erwartet uns eine Weinprobe, sowie ein rustikales Abendessen mit Musik und Tanz.

2.Tag: Nach dem Frühstück geht`s auf zu einer lustigen Moselschifffahrt. Anschließend Stadtführung in der ältesten Stadt Deutschlands – Trier. Rückfahrt über den Hunsrück – Idar Oberstein – Kaiserslautern – Speyer – Löwenstein in Ihre Heimat.

CHIEMGAU und KÖNIGSEE

1.Tag: Göggingen – Ulm – München – Rosenheim – Bernau nach Prien an den Chiemsee. Dort Aufenthalt zum Besuch des bekannten Schlosses von Ludwig II auf Herrenchiemsee. Anschließend Weiterfahrt ins Hotel nach Inzell. Nach dem Abendessen erwartet Sie ein zünftiger Hüttenabend mit Stimmungs- und Tanzmusik.

2.Tag: Frühstück. Fahrt über Bad Reichenhall nach Berchtesgaden ins Salzbergwerk. Anschließend Weiterfahrt zum Königsee. Hier haben Sie die Möglichkeit eine Schifffahrt nach St. Bartholomä zu machen oder sie genießen einfach nur den Anblick des Königsee mit Watzmann im Hintergrund. Rückfahrt über AB München – Aalen in Ihre Heimat.

GROSSGLOCKNER

1.Tag: Göggingen – Ulm – München – Rosenheim – Inzell – Lofer – Saalfelden – Zell am See, Besichtigung – Kaprun/Kitzsteinhorn, Mooserbodenspeicher, Tauernkraftwerk – Großglockner – Bruck. Hier Abendessen und Übernachtung.

2.Tag: Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Wagrain – Werfen/Eisriesenwelt – Flachau – Salzburg/ Besichtigung – München – Ulm in Ihre Heimat.

FLOSSFAHRT auf der wilden Rodach

1.Tag: Göggingen – Nürnberg – Bayreuth – Wallenfels. Hier werden wir uns mit einer über dem offenen Feuer gekochten Schweinshaxe mit Kraut und Klößen, sowie mit einem „Wallenfelser Flößertropfen“ stärken. Danach geht`s los zur lustigen Floßfahrt auf der Wilden Rodach. Danach Weiterfahrt nach Coburg zum Hotel. Dort Abendessen und Übernachtung.

2.Tag: Nach dem Frühstück Fahrt durch den südlichen Thüringer Wald und die ehemaligen Grenzgebiete mit Besichtigung des Spielzeugmuseums in Sonneberg. Weiterfahrt nach Bamberg zur Stadtbesichtigung. Anschließend Rückfahrt über Würzburg – Westhausen in Ihre Heimat.

SCHWEINCHENESSEN im Hotzenwald

1.Tag: Göggingen – Stuttgart – Donaueschingen nach Triberg, hier besichtigen Sie das Uhrenmuseum und den Wasserfall. Weiterfahrt vorbei am Titisee – Schluchsee nach Rickenbach ins Hotel. Hier werden Sie zum „Lustigen Schweinchenessen mit Musik und Tanz“ erwartet. Übernachtung und Frühstück im Hotel.

2.Tag: Nach einem ausgedehnten Frühstück geht die Fahrt weiter zum Bahnhof Zollhaus-Blumbeg, hier gönnen Sie sich ein einmaliges Erlebnis einer gemütlichen Bummelfahrt mit der „Sauschwänzlebahn“. Es geht durch das wildromantische Wutachtal, das geologische interessante Mühlbachtal nach Weizen. Anschließend Rückfahrt über Schaffhausen/ Rheinfall – AB Singen – Stuttgart – zurück in Ihre Heimat.

BREGENZER WALD – APPENZELL

1.Tag: Göggingen – Ulm – Memmingen – Wangen nach Lindau. Von hier fahren wir weiter mit dem Schiff nach Bregenz. Danach besichtigen wir eine Käserei in der Nähe von Appenzell. Weiterfahrt nach Dornbirn – Bezau/ Bregenzer Wald. Hier Abendessen und Übernachtung.

2.Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Schoppenau – Hochtannbergpass – Warth – Lechtal/ Besuch einer Holzschnitzerei – Reutte – Pfronten – Kempten – Ulm in Ihre Heimat.

Sie sagen uns Ihr gewünschtes Programm und Ihre Personenzahl und wir bieten Ihnen die komplett organisierte Reise zum günstigen Festpreis an. – Überlassen Sie Planung und Organisation uns – Ihrem Reisespezialist.

Durchgeführt werden die Reisen mit unseren größtenteils klassifizierten Komfort- Reisebussen von 33 bis 63 Sitzplätzen

Selbstverständlich planen und organisieren wir Ihnen für Ihre Gruppe, gleichgültig, ob sie 20 oder 100 Personen sind, die Reise nach Ihren individuellen Wünschen auch an jedes beliebige andere Ziel.